Fachverlag x-technik
search
 

Top News





  • thumbnail

    content type : TÜV Austria

    Rothenseer Werkstoffprüfung (RWP) wird Teil der TÜV Austria Group

    Die Rothenseer Werkstoffprüfung ist seit mehr als 30 Jahren etablierter Dienstleistungspartner und Lösungsentwickler für Hersteller von Gussteilen und Armaturen, für Anlagen- und Pipelinebauer, Stadtwerke und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mack Brooks

    EuroBLECH 2021 verschoben: 26. Internationale Technologiemesse für Blechbearbeitung findet im Oktober 2022 statt

    Mack Brooks Exhibitions gab kürzlich die Verschiebung der EuroBLECH bekannt, die vom 9. – 12. März 2021 auf dem Messegelände in Hannover stattfinden sollte. Die nächste EuroBLECH, 26. Internationale...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Ucimo

    Blick in die Zukunft

    Die Ucimu-Versammlung Anfang Oktober zeichnete ein wirtschaftliches Bild von Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der italienischen Herstellerindustrie von Werkzeugmaschinen. Zudem wurde Barbara Colombo zur neuen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Kuka

    Robotertechnologien erlebbar machen

    Im Application Center von Kuka am Firmensitz im oberösterreichischen Steyregg können Kunden gemeinsam mit dem Kuka-Engineering Team in verschiedenen Roboterzellen ihre Anwendungsfälle vorab testen sowie...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Trumpf

    Nachhaltiger Innovation folgend

    Was man in Zeiten grüner Technologie emsig und innovativ verfolgt, bedarf auch ebenso einer nachhaltigen Produktion, welche dem Puls der Zeit stets ein Augenzwinkern voraus künftigen Fertigungsmethoden entspricht....   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : ABB

    Einfache Roboter-Installation

    Die Entscheidung, ob und wie sich ein Roboter in einen bestimmten Prozess oder in eine bestimmte Anwendung einfügt, ist mit dem Augmented Reality (AR) Viewer einfach. Die neue Lösung ist künftig Bestandteil der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Ulmatec

    Modulare Absaugtechnik in Perfektion

    Als Hersteller industrieller Absaugtechnik plant, produziert, liefert und montiert Ulmatec Absauganlagen und deren Zubehör schlüsselfertig aus einer Hand. Um in jedem Teil eines Betriebes die Entsorgung von...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Tox Pressotechnik

    Präzise Kraft für exaktes Einpressen

    Reko rubbertech fertigt Schwingungsdämpfer für die Automobilindustrie. Für das wiederholgenaue Einpressen entwickelte der Sondermaschinenbauer ein Hochleistungs-Montagesystem. TOX Pressotechnik lieferte die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Cloos

    Qualitätsmanagement mit C-Gate

    Das C-Gate besteht aus mehreren Modulen, die Sie abhängig von Ihrer individuellen Digitalisierungsstrategie aktivieren können. Beim neuen Qualitätsmanagementmodul steht das individuelle Bauteil mit den Produktions-...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Kemper

    Mobile Schweißrauchabsaugung mit langer Standzeit

    Mit SmartFil präsentiert Kemper ein neues Absauggerät für die mobile Schweißrauchabsaugung mit großer Filterfläche und damit langer Standzeit. Mit einem noch größeren Ersatzfilter und weiteren...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : ABB

    Kundenspezifische Fahrzeuglackierung mit Robotern

    PixelPaint von ABB verfügt über einen Tintenstrahlkopf, um Lacknebel (Overspray) zu eliminieren und sicherzustellen, dass zweifarbige Lackierungen und individuelle Designs in einem Durchgang aufgetragen werden können...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Weld-Tec

    EASY ARC: Ladesäulen aus der Schweißzelle

    Während das Thema Elektromobilität zunehmend die Automobilindustrie beschäftigt, sind die dafür erforderlichen E-Ladesäulen im Bereich öffentlicher Parkräume bereits vielerorts auf dem Vormarsch. Ebensolche...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : EWM

    Führungswechsel bei EWM

    Seit 1. September 2020 ist die bisherige Aufsichtsratsvorsitzende Susanne Szczesny-Oßing Vorstandsvorsitzende der EWM AG. Den Vorsitz des Aufsichtsrats übernimmt ihre Mutter Angelika Szczesny-Kluge.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Kemper

    Neuer Head of Sales für DACH-Region

    Andreas Effing ist neuer Head of Sales DACH bei Kemper. Ab sofort verantwortet der Branchenkenner die vertrieblichen Aktivitäten des Absaugtechnik-Spezialisten in Deutschland, Österreich und der Schweiz.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Tox Pressotechnik

    Standardisierte CMB-Pressengestelle

    Zeit ist Geld – das gilt nicht nur im laufenden Betrieb, sondern auch für die Inbetriebnahme neuer Anlagen. Tox Pressotechnik hat daher seine Pressengestelle der CMB-Reihe standardisiert. Entscheidet sich ein...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Trumpf

    Künstliche Intelligenz zur Industriereife bringen

    Trumpf und das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA haben bis zum Jahr 2025 eine Forschungskooperation vereinbart. Ziel ist, Lösungen für die vernetzte Fertigung mit Künstlicher...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Cloos

    CLOOS und MPA Technology präsentieren Cobot Welding System

    Das Cobot Welding System von Cloos und MPA Technology bietet einen einfachen Einstieg in die Welt des automatisierten Schweißens. Mit dem Cobot Welding System schweißen Anwender auch kleine Losgrößen wirtschaftlich...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Fronius

    Assistenzsysteme für das Roboterschweißen

    Automatisiertes Schweißen, vollkommen autonom, bei fehlerlosen Schweißnähten – das ist die Vision. Spalte, Spanntoleranzen und andere Unregelmäßigkeiten sollen damit der Vergangenheit angehören, beziehungsweise...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Migal.Co

    WIG-Stäbe in 2,5 kg Verpackung

    Migal.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : EWM

    WIG schneller als MAG

    Was zunächst unglaublich scheint, ist bei der Gebrüder Stahl GmbH Realität: Das WIG-Schweißen hat in großen Teilen das konventionelle MAG-Handschweißen abgelöst – und dank des WIG-Drahtvorschubsystems tigSpeed...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Wuppermann Austria Ges.m.b.H.

    Wuppermann-Verzinkungsprozess spart CO2 ein

    Die Wuppermann-Gruppe hat das renommierte Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik (UMSICHT) beauftragt, die Umweltwirkung des Heat-to-Coat-Bandverzinkungsverfahrens der Wuppermann-Gruppe zu...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Lorch

    Cobot-Lösung für anspruchsvolles WIG-Schweißen

    Nach der erfolgreichen Einführung des Cobot Welding Packages im Bereich MIG/MAG stellt Lorch jetzt eine Cobot-Lösung für das WIG-Schweißen vor. Mit dem neuen Schweiß-Cobot in WIG-Ausführung können Unternehmen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mack Brooks

    EuroBLECH Digital Innovation Summit

    Mit dem EuroBLECH Digital Innovation Summit findet vom 27. bis 30. Oktober 2020 ein von der Branche mit Spannung erwartetes Fach- und Networking-Event online statt. Die Teilnehmer erwartet ein umfassendes Programm mit...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Fronius

    Modulare Generation von WIG-Brennern

    Die neuen Fronius-Schweißbrenner für das manuelle Wolfram Inert Gas (WIG) Schweißen lassen sich individuell anpassen – abgestimmt auf die persönlichen Präferenzen des Schweißers als auch auf die jeweilige...   
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Events / Termine


Special EuroBLECH

105000.jpg Im Mittelpunkt der weltweit größten Fachmesse für diesen Industriezweig stehen wegweisende Technologien für die Zukunft der Blechbearbeitung. Gezeigt werden unter anderem hochentwickelte Fertigungsprozesse sowie intelligente Lösungen für eine energieeffiziente Produktion.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2020/Blechtechnik/Ausgabe312/21414/web/DSC_3306.jpgDigitalisierung gemeinsam umsetzen
Der Verband Industry Business Network 4.0 e.V. wurde 2016 von innovativen, mittelständischen Unternehmen gegründet, die zum Thema Industrie 4.0 kooperieren. Gemeinsam erschließt der Verband das große Potential einer vernetzten Fertigung im Sinne der Anwender. Die Mittelstandsinitiative ist offen für alle Unternehmen, die ihren Kunden künftig noch effizienteres Produzieren und Fertigen ermöglichen wollen. Warum nur offene, herstellerübergreifende Lösungen die Mehrwerte der Digitalisierung bieten können, erfahren wir von Igor Mikulina, Vorstandsvorsitzender des IBN 4.0. Das Gespräch führte Ing. Norbert Novotny, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren