Fachverlag x-technik
search
 

Automatisierung





  • thumbnail

    content type : Fronius

    Zwei Roboter, hunderte Bauteilgeometrien

    Die Handling-to-Welding Roboterschweißzelle, kurz HTW, von Fronius Welding Automation fügt Bauteile unterschiedlicher Geometrien und Werkstoffe. Den Job erledigen dabei zwei Roboter – der Handling-Roboter bringt die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Dalex

    Maßgeschneiderte Sonderanlagen perfekt in den Workflow integriert

    Höhere Produktivität, Qualität und Flexibilität, individuelle Fertigung, kürzere Zykluszeiten, effiziente Arbeitsprozesse, niedrigere Lagerhaltungskosten – die Smart Factory bringt viele Vorteile mit sich....   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Cloos

    Symbiose für automatisierte Schleiflösungen

    Cloos und FerRobotics kooperieren seit 2020 im Bereich der automatisierten Schleiftechnik. Dabei verbinden die Spezialisten für hochkomplexe Fertigungslösungen in der Schweiß- und Robotertechnik aus dem hessischen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Kuka

    Roboter macht Tempo bei Bahnapplikationen

    Als Teil der neuen Generation der Roboterserie KR CYBERTECH nano präsentiert Kuka auch die Spezialisten für Bahnapplikationen wie Schutzgasschweißen, Kleben oder Dichtmittelauftrag: die brandneuen Roboter der KR...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : OTC Daihen

    Roboterschweißzelle Easy Arc: Halbe Schweißzeit, weniger Schweißspritzer

    Im Zuge der Fertigungsautomatisierung stand für die Klinkhammer Förderanlagen Stahl- und Montagebau GmbH in Halle (D) auch eine schweißtechnische Lösung im Fokus, da seitens der Auftraggeber auch zunehmend höhere...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Cloos

    Eigenständiger Maschinenbau in Österreich

    Bis vor wenigen Jahren war Cloos Austria in erster Linie Vertriebs- und Servicestützpunkt für die Cloos-Produkte. Seit 2017 hat das österreichische Tochterunternehmen einen eigenen Montagebereich aufgebaut. Ein...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Lorch

    Stahlharte Schweißnähte für Schwerlasttransporter

    Ob Maschinen ab 15 Tonnen oder gleich ein Kranträger mit 15.000 Tonnen – Transportfahrzeuge der Faymonville Group kennen keine Grenzen. Der weltweit führende Komplettanbieter von Fahrzeugen für den Schwer- und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Fanuc

    ARC Mate: Neue Schweißroboter für große Teile

    Die breite Palette der Fanuc-Schweißroboter wurde um zwei Langarm-Roboter erweitert und bietet Anwendern damit Roboter für einen größeren Arbeitsbereich, ausgezeichnete Achsgeschwindigkeiten und höchste Präzision.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Fronius

    Neues Prototypenzentrum eröffnet

    Die Nachfrage nach Elektroautos steigt stetig. Neuartige Komponenten sind deshalb notwendig und deren Produktion gilt es zu perfektionieren. Zum Beispiel schützen Batteriewannen die sensiblen Akkus vor äußeren...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Trumpf

    Neue Smart Factory in Ditzingen

    Trumpf hat an seinem Stammsitz in Ditzingen (D) eine neue Smart Factory eröffnet. Dort produziert das Unternehmen Blechbauteile für seine Werkzeugmaschinen. Zudem dient die neue vollvernetzte Fabrik auch als...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Lorch

    Feinste Schweißnähte in WIG-Qualität

    Egal, ob über fünf oder 100 Etagen – mit den Schalttableaus der Schaefer GmbH haben weltweit schon Millionen Menschen das richtige Stockwerk angesteuert. Der Spezialist in Sachen Aufzugbedienung setzt seit Mitte...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Abicor Binzel

    Warum Schweißen mit Cobots Sinn macht

    Schneller produzieren, in gleichbleibend hoher Qualität bei möglichst reduzierten Kosten – wer heutzutage dem harten Wettbewerb standhalten möchte, muss umdenken. Produzierende Unternehmen, die Schweißer...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Demmeler

    Automatisiert Schweißen mit einfachster Bedienung

    Einfach am gewünschten Platz aufstellen und losschweißen – die Cobot WeldSpace 4.0 von Demmeler bietet hohe Effizienz bei einfacher Bedienung. Durch die schnelle Inbetriebnahme und die einfache Programmierung der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Fronius

    Intelligentes Schweißprozessmanagement

    Industrie 4.0 ist mittlerweile in aller Munde. In Gesellschaft, Politik und Wirtschaft ist der Begriff eines der Top-Themen. Die Medien sind voll mit Artikeln über potentielle Vor- und Nachteile. Was aber bedeutet das...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Dalex

    Verkürzte Nebenzeiten beim Punktschweißen

    In der Automobilproduktion sind effiziente und wirtschaftliche Schweißlösungen mit hohem Automatisierungsgrad unverzichtbarer Bestandteil der Produktionsstraßen. Dalex konstruiert seit vielen Jahren solche Anlagen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Sila

    Roboterschweißanlage für die Möbelproduktion

    Sila präsentiert mit einer Roboterzelle ein flexibles Punktschweiß-Bearbeitungszentrum. Ein sechsachsiger Gelenkarmroboter mit einer Tragkraft von 150 kg und einer Reichweite 3.100 mm fertigt auf einem Drehtisch im...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Micro-Epsilon

    Schweißnahtoptimierung durch Profilvermessung

    Das dänische Unternehmen Inrotech A/S erzielt mit einem speziellen Schweißroboter, dem sogenannten Inrotech-Crawler, optimale Schweißnähte im vollautomatisierten Prozess. Dies erfolgt durch die Berechnung der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Kawasaki Robotics

    Schweißautomatisierung einfach und flexibel

    Mit K-ARC Basic und K-Virtual erweitert Kawasaki Robotics das Roboterschweißportfolio um praktische Hard- und Softwarelösungen – auch für kleinere Losgrößen und flexible Produktionen.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Kuka

    Robotertechnologien erlebbar machen

    Im Application Center von Kuka am Firmensitz im oberösterreichischen Steyregg können Kunden gemeinsam mit dem Kuka-Engineering Team in verschiedenen Roboterzellen ihre Anwendungsfälle vorab testen sowie...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Trumpf

    Nachhaltiger Innovation folgend

    Was man in Zeiten grüner Technologie emsig und innovativ verfolgt, bedarf auch ebenso einer nachhaltigen Produktion, welche dem Puls der Zeit stets ein Augenzwinkern voraus künftigen Fertigungsmethoden entspricht....   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : ABB

    Einfache Roboter-Installation

    Die Entscheidung, ob und wie sich ein Roboter in einen bestimmten Prozess oder in eine bestimmte Anwendung einfügt, ist mit dem Augmented Reality (AR) Viewer einfach. Die neue Lösung ist künftig Bestandteil der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Weld-Tec

    EASY ARC: Ladesäulen aus der Schweißzelle

    Während das Thema Elektromobilität zunehmend die Automobilindustrie beschäftigt, sind die dafür erforderlichen E-Ladesäulen im Bereich öffentlicher Parkräume bereits vielerorts auf dem Vormarsch. Ebensolche...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Cloos

    CLOOS und MPA Technology präsentieren Cobot Welding System

    Das Cobot Welding System von Cloos und MPA Technology bietet einen einfachen Einstieg in die Welt des automatisierten Schweißens. Mit dem Cobot Welding System schweißen Anwender auch kleine Losgrößen wirtschaftlich...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Fronius

    Assistenzsysteme für das Roboterschweißen

    Automatisiertes Schweißen, vollkommen autonom, bei fehlerlosen Schweißnähten – das ist die Vision. Spalte, Spanntoleranzen und andere Unregelmäßigkeiten sollen damit der Vergangenheit angehören, beziehungsweise...   
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Events / Termine


Special EuroBLECH

105000.jpg Im Mittelpunkt der weltweit größten Fachmesse für diesen Industriezweig stehen wegweisende Technologien für die Zukunft der Blechbearbeitung. Gezeigt werden unter anderem hochentwickelte Fertigungsprozesse sowie intelligente Lösungen für eine energieeffiziente Produktion.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2019/Blechtechnik/Ausgabe264/18853/web/Abb_1_Heinz_Stephan_Geschaftsfuhrer_EWM_Osterreich_(mitte).jpgPräsenz stark gestiegen
Vor etwas mehr als einem Jahr hat EWM in Eberstalzell ein rund 2.000 Quadratmeter großes Kompetenzzentrum für alle Fragen rund um die Lichtbogen-Schweißtechnik eröffnet. Mit dem Neubau wurde eine hochmoderne Basis für weiteres, nachhaltiges Wachstum geschaffen. Heinz Stephan, Geschäftsführer von EWM in Österreich, verrät uns im Gespräch, wie Kunden, Mitarbeiter und das Unternehmen selbst vom neuen Standort profitiert.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren