Fachverlag x-technik
search
 

Peripherie





  • thumbnail

    content type : TEKA

    Teka präsentiert passgenaue Lösungen für die Anlagen-Vernetzung

    Teka setzt mit einer neuen Version des Raumluftmonitoring-Systems Airtracker und smarten Steuerungsboxen weitere Impulse für den Industrie 4.0-Standard der Branche. Premiere feiert das Unternehmen mit der Produktserie...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Fronius

    Weniger Zeitaufwand, erhöhte Transparenz

    In Zeiten von Big Data sind Datenverarbeitung und -analyse auch in der Schweißtechnik auf dem Vormarsch: Moderne Schweißsysteme unterstützen Nutzer dabei, Prozesse zu optimieren und Fehler zu vermeiden. Fronius hat...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Kemper

    AirWatch vernetzt Absaugtechnik

    Ohne Eingriffe in Unternehmensnetzwerke lässt sich AirWatch, das weiterentwickelte Luftüberwachungssystem von Kemper, auch in Umgebungen mit unzureichender digitaler Infrastruktur integrieren. Dabei wertet es die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Cloos

    Zentrales Datenmanagement mit C-Gate von Cloos

    Das neue Gateway C-Gate von Cloos ermöglicht ein bedarfsorientiertes Management von Schweiß- und Roboterdaten. In dem ganzheitlichen Informations- und Kommunikationstool werden sämtliche Daten zentral erfasst und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : simufact

    Komplexe Baugruppen mit mehreren Werkzeugen simulieren

    Simufact Engineering bringt mit Simufact Welding 8 die nächste Version seiner Lösung für die Simulation von Schweißprozessen auf den Markt. Ein wesentliches Highlight dieser Version ist die integrierte...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : FANUC

    Sichere und vernetzte Fertigung

    Plug & Produce ist eine Forderung der produzierenden Industrie, welche im Zuge des aktuellen Mangels an gut ausgebildeten Fachkräften sowie der stetig steigenden Produktion variantenreicher Massengüter zunehmend an...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : EWM

    Industrie 4.0 im mittelständischen Schweißbetrieb

    Können digitale Technologien des Zukunftsthemas Industrie 4.0 auch mittelständischen Metallbauunternehmen konkrete und praktikable Vorteile für ihre manuelle Schweißfertigung bringen? Boyan Ivanov ist...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : ABB

    Condition Monitoring fürs Feintuning von Robotersystemen

    Derzeit sind es mehr als 3.000 Roboter, die von der österreichischen ABB-Service-Mannschaft regelmäßig betreut werden, und die Tendenz ist weiterhin steigend: Einerseits erhält die bereits bestehende installierte...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : ESAB

    Den Schweißprozess neu entdecken

    Zur Unterstützung von Herstellern und Produzenten bei der kontinuierlichen Verbesserung der Bereiche Nachverfolgbarkeit, Dokumentation, Asset Management, Produktivität und Qualität hat Esab Welding & Cutting die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : LORCH

    Mit dem Lorch Cobot Welding Package Schweißvorgänge schnell und effektiv automatisieren

    Kollaborative Roboter, sogenannte Cobots, sind einfach zu bedienen, schnell und flexibel einsetzbar und ideal für kleine und mittelständische Unternehmen. Mit dem brandneuen „Lorch Cobot Welding Package“ können...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : PlymoVent GmbH

    WallPro – stationäre Schweißrauchabsaugung

    Plymovent präsentiert seinen Schweißrauchabsauger „WallPro“ mit automatischem Filterreinigungssystem. Diese Filtereinheit eignet sich für eine breite Palette an Anwendungen, die mit hohem Schweißrauch- und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : AL-KO THERM GMBH

    Flexibel, leise und effektiv absaugen

    AL-KO Therm präsentiert auf der EuroBLECH seine innovative Absaugtechnologie. Unter anderem ist das jüngste Mitglied der AFU-Familie, die AFU-ECO zu sehen. Die Schweißrauchabsauganlage überzeugt mit ihrer...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Cloos

    Vernetzte Schweißtechnik

    Auf der diesjährigen EuroBLECH stellt Cloos zahlreiche Neuheiten und Weiterentwicklungen rund um das manuelle und automatisierte Schweißen vor. Im Fokus des Messestandes stehen die Themen Vernetzung und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Kemper

    Arbeitsschutz digitalisiert

    Kemper treibt die Vernetzung beim Arbeitsschutz voran. Analog zum Messemotto „Am Puls der Digitalisierung“ präsentiert das Unternehmen auf der EuroBLECH smarte Absaugtechnik: darunter das weiterentwickelte...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Esta Apparatebau GmbH&Co. KG

    360°-Absaugtisch: Lufttechnisch optimiert

    Esta zeigt auf der EuroBLECH das Redesign des 360°-Absaugtisches, der bei Schweiß- und Schleifarbeiten zum Einsatz kommt. Die Weiterentwicklung verfügt über eine optimierte Luftführung sowie eine neue, flexibel...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Fronius

    Personal Trainer in der Schweißausbildung

    Das Schulungszentrum Fohnsdorf in der Steiermark setzt bei der Schweißausbildung auf virtuelles Schweißen. Mit dem Schweißsimulator Virtual Welding von Fronius kann die Bildungseinrichtung seinen Schulungsteilnehmern...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Esta Apparatebau GmbH&Co. KG

    Schweißrauch im Griff

    Bisher befreite der Dustomat 4 Arbeitsbereiche von Staub und Spänen – nun bietet Esta die Mobilgeräte auch als Schweißrauchfilter an. Das Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Krankenversicherung...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : TIME Technologie-Institut für Metall & Engineering GmbH

    Bauteilverzug schon im Vorfeld besser abschätzen

    Schweißen ist und bleibt im Metallbereich die Verbindungstechnik Nr. 1. Aber durch das „heiße“ Verfahren kommt es im Bauteil unweigerlich zu einer Einbringung von Wärme – dem Wärmeeintrag – der zu...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Kemper

    Kontaminationsfreier Staubaustrag

    Mit ihrem patentierten, kontaminationsfreien Staubaustrag schließt Kemper, in Österreich vertreten durch Arnezeder, die Gefahrstoffkette von der Entstehung bis zur Entsorgung und erzielt damit für einen gesteigerten...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : AL-KO THERM GMBH

    AFU-ECO - Kompakte Schweißrauchabsaugung

    Die innovative AL-KO Fume Unit (AFU-ECO) besticht im Bereich der Schweißrauchabsaugung dank integrierter Wärmerückgewinnungseinheit und flexiblem Baustein-Prinzip mit höchster Effizienz und Raumluftqualität. Auf...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : TEKA

    Mobile Werkbank mit Bestnoten bei der Schweißrauchabsaugung

    Bestwerte hat die mobile Werkbank der Teka Absaug- und Entsorgungstechnologie GmbH erzielt. Unter Extrembedingungen hat das Test- und Zertifizierungsunternehmen TNO, das niederländische Pendant zum TÜV, die universell...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : KEMPPI

    Digitales, universelles Schweißmanagement

    Die WeldEye for Welding Procedure and Qualification Management Software von Kemppi verringert den Zeitaufwand für die Erstellung von Schweißanweisungen und Qualifikationsmanagement. Durch die Unterstützung von AWS,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Cloos

    Qualität und Ergonomie im Fokus

    BPW gehört zu den weltweit führenden Herstellern von Achssystemen, Bremsentechnologien, Federung und Lagerung für Lkw-Anhänger und -Auflieger. Am Produktionsstandort in Brüchermühle (D) hat das familiengeführte...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Fronius

    Erfolgsfaktor: Digitale Vernetzung

    Die Digitalisierung schreitet auch in der Schweißfertigung unaufhaltsam voran. Immer mehr Unternehmen aus der Branche bieten bereits konkrete Lösungen zum Thema Smart Factory. Wie es Fronius gelingt, diesen...   
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Events / Termine


Special EuroBLECH

105000.jpg Im Mittelpunkt der weltweit größten Fachmesse für diesen Industriezweig stehen wegweisende Technologien für die Zukunft der Blechbearbeitung. Gezeigt werden unter anderem hochentwickelte Fertigungsprozesse sowie intelligente Lösungen für eine energieeffiziente Produktion.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2018/Blechtechnik/Ausgabe241/17949/web/statement_3223.jpgSichere und vernetzte Fertigung
Plug & Produce ist eine Forderung der produzierenden Industrie, welche im Zuge des aktuellen Mangels an gut ausgebildeten Fachkräften sowie der stetig steigenden Produktion variantenreicher Massengüter zunehmend an Automatisierer und Maschinenbauer herangetragen wird. Voraussetzung dafür bilden jegliche Datengenerierungen und -analysen aus Maschinen, Robotern und Anlagen und in Folge deren intelligente Vernetzung auf der Factory- wie auch über die IT-Ebene. Fanuc eröffnet rund um sein IoT Plattform-Angebot FIELD System Plug & Produce-Möglichkeiten für Produzenten jeder Größenordnung. Dazu gibt Thomas Eder, Geschäftsführer Fanuc Österreich, einen aktuellen Stand der Entwicklungen. Das Gespräch führte Luzia Haunschmidt, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren