Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


Ing. Plasch : Ein Verfahren setzt neue Massstäbe in der Schweisstechnik

TIP-TIG - dynamisches WIG-Schweißen !!!. EP 1 080 818 A2 angemeldet
DGBM-200 13 547.3
AT 003 863 U1
Das innovative Drahtvorschubsystem zum WIG-Kalt/Heißdraht-u. Plasmaschweißen - Schweißgeschwindigkeit annähernd MIG Pulstechnik - für alle Werkstoffe
- Einfachste Schweißbadbeherrschung in Zwangslagen - ohne Parameteränderung
- Beste metallurgische u.mechanische Werte für alle Werkstoffe
- Sehr geringe Wärmeinflußzone-geringerer Verzug-geringere Richtarbeiten
- Schweißnähte in einzigartiger Qualität u.Optik erhöhen Ihre Wettbewerbsfähigkeit
- Wesentliche Reduzierung der Schweiß-u.Nebenzeiten für Ihren Kostenvorteil
- Automatisierung mit geringen Investitionskosten und besten Ergebnissen
- Namhafteste europäische Betriebe nutzen seit 2000 die Vorteile von TIP TIG
- Im Vergleich zu allen Mitbewerberprodukten bis zu 100% höhere Schweißleistung

Senken Sie Ihre Kosten und setzen Sie TIP TIG zu Ihrem Vorteil ein ! Mit TIP TIG garantiert die schönsten u.

2632
wirtschaftlichsten
WIG-Schweißnähte....der
Welt!





TIP
TIG Technologie:

Die lineare kontinuierliche Vorwärtsbewegung des Schweißdrahtes, die durch den stufenlos einstellbaren Drahtvorschub entsteht,wird durch eine gleichzeitige stufenlos einstellbare lineare kontinuierliche VOR-RÜCKWÄRTS Bewegung überlagert. Aus der Überlagerung der beiden Bewegungen resultiert eine kinematische Energie, die das
Schweißbad
in eine dynamische und prozessichere Bewegung versetzt.

Anwendungsgebiete

-
WIG-Gleichstrom Minuspol,WIG-Gleichstrom Pluspol

-
WIG-Wechselstrom - Kaltdraht
Der gewählte Bericht enthält Zeichencodierungsfehler. Um die Seite überhaupt anzeigen zu können, wurde der Anzeigevorgang hier abgebrochen.
;

Zum Firmenprofil >>



Special SCHWEISSEN & SCHNEIDEN

sus_logo.jpg Die Internationale Fachmesse SCHWEISSEN & SCHNEIDEN bietet wieder ein lückenloses Angebot auf höchstem qualitativem Niveau und deckt mit attraktiven Rahmenveranstaltungen alle Aspekte der Branche ab. Kein anderes Branchenereignis kann sich in qualitativer oder quantitativer Hinsicht mit der SCHWEISSEN & SCHNEIDEN messen. Der Slogan "No.1 in the World" bedeutet, eine Weltmarke hautnah zu erleben. Daher nutzten die Aussteller die weltweite Leitmesse, um ihre wichtigsten Innovationen im richtigen Umfeld zu präsentieren, und entwickelten vielfach ihre Produkte genau auf diesen Termin hin.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2018/Blechtechnik/Ausgabe239/16832/web/IMG_0801_x.jpgGebündelte Kompetenz in der Schweiß- und Schneidetechnik
Aufgrund der Übernahme von Oerlikon durch Lincoln Electric machen auch deren österreichische Generalvertretungen RW-Technik und Weld-Tec gemeinsame Sache. Ihr jeweiliges Produktportfolio sowie ihre umfangreiche Anwendungs- und Beratungskompetenz ergänzen sie sich dabei ideal. Diese Synergien möchten die beiden Unternehmen nutzen, um am Markt gemeinsam als Komplettanbieter in der Schweiß- und Schneidetechnik aufzutreten. Christian Hafenscherer, Vertriebsleiter und Partner bei RW-Technik, sowie Ing. Christian Schurian, Geschäftsführer von Weld-Tec, verraten uns die Details. Das Gespräch führte Ing. Norbert Novotny, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren