Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


Neue UM-Serie: Schweißen pur mit neuen Brennern

: EWM


Auf das Wesentliche konzentriert hat EWM seine MAG-Universalschweißbrenner der neuen UM-Serie: sie stehen für „Schweißen pur“ und sind kompatibel zu Schweißgeräten aller Fabrikate mit Eurozentralanschluss. Entwickelt wurden die neuen Modelle für Schweißarbeiten in Industrie und Handwerk. Der Brennertaster gewährleistet mit gutem Druckpunkt eine sichere und einfache Bedienung. Sein Brennertasterschutz verhindert versehentliches Zünden und schützt so den Schweißer sowie das Werkstück.

/xtredimg/2018/Blechtechnik/Ausgabe235/15037/web/Abb1_UM-Brenner_Gesamt.jpg
Fürs Schweißen in jeder Dimension: Die neuen UM-Standardschweißbrenner von EWM mit Eurozentralanschluss gibt es gas- und wassergekühlt für Stromstärken zwischen 180 A und 500 A.

Fürs Schweißen in jeder Dimension: Die neuen UM-Standardschweißbrenner von...

Die neuen MAG-Standardbrenner der UM-Schweißbrennerserie von EWM sind in sieben Leistungsgrößen erhältlich. Je nach Dimensionierung gas- oder wassergekühlt, erlaubt das stärkste Modell Schweißströme von bis zu 500 A. Ihre Alltagstauglichkeit sowie ihre robuste Material- und Verarbeitungsqualität, empfiehlt die neuen MAG-Brenner insbesondere für leichte bis mittelschwere Einsätze. Im Arbeitsalltag macht sich vor allem der ergonomisch geformte Handgriff positiv bemerkbar – er erleichtert das sichere und präzise Führen des Brenners. Das integrierte Kugelgelenk gewährleistet dabei einen optimalen Bewegungsradius in jeder Schweißposition – auch in Zwangslagen. Das Schlauchpaket ist in Längen zwischen 3, 4 und 5 m erhältlich. Wirtschaftliche Anschaffungskosten sind ein zusätzliches Argument für die neuen UM-Standardschweißbrenner von EWM. Durch den Einsatz von international standardisierten Verschleiß- und Ersatzteilen lassen sich die Lagerhaltungskosten im Betrieb gering halten.

Fürs Schweißen in jeder Dimension: Die neuen UM-Standardschweißbrenner von EWM mit Eurozentralanschluss gibt es gas- und wassergekühlt für Stromstärken zwischen 180 A und 500 A.
Schweißen ist Handarbeit. Deswegen liegen die neuen UM-Standardschweißbrenner mit Gummieinsätzen besonders gut in der Hand und lassen sich dank Kugelgelenk sowie optimierter Ergonomie präzise und leicht führen.
Die neuen UM-Standardschweißbrenner von EWM sind die ausgezeichnete Wahl, um niedriglegierte Stähle fachgerecht zu verschweißen.


Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgender Kategorie:
MIG/MAG-Schweißbrenner

QR code

Special SCHWEISSEN & SCHNEIDEN

sus_logo.jpg Die Internationale Fachmesse SCHWEISSEN & SCHNEIDEN bietet wieder ein lückenloses Angebot auf höchstem qualitativem Niveau und deckt mit attraktiven Rahmenveranstaltungen alle Aspekte der Branche ab. Kein anderes Branchenereignis kann sich in qualitativer oder quantitativer Hinsicht mit der SCHWEISSEN & SCHNEIDEN messen. Der Slogan "No.1 in the World" bedeutet, eine Weltmarke hautnah zu erleben. Daher nutzten die Aussteller die weltweite Leitmesse, um ihre wichtigsten Innovationen im richtigen Umfeld zu präsentieren, und entwickelten vielfach ihre Produkte genau auf diesen Termin hin.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2017/Blechtechnik/Ausgabe217/15061/web/Posch_12_2012.jpgErfolgsfaktor: Digitale Vernetzung
Die Digitalisierung schreitet auch in der Schweißfertigung unaufhaltsam voran. Immer mehr Unternehmen aus der Branche bieten bereits konkrete Lösungen zum Thema Smart Factory. Wie es Fronius gelingt, diesen technologischen Wandel gemeinsam mit seinen Kunden verantwortungsvoll und erfolgreich umzusetzen, verrät uns Dr. Gerhard Posch, Member of Technology Publication Board – R&D. Das Gespräch führte Ing. Norbert Novotny, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren