Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


Perfekte Oberflächen

: fairXperts


Mit der DeburringEXPO findet auf dem Karlsruher Messegelände vom 8. bis 10. Oktober 2019 die weltweit einzige Fachmesse statt, die sich ausschließlich der Entfernung von Graten und der Herstellung von präzisen Oberflächen widmet.

/xtredimg/2019/Blechtechnik/Ausgabe263/18407/web/FairXperts_PR2.jpg
Die Fachmesse für Entgrattechnologien und Präzisionsoberflächen bietet einen kompletten Überblick über Lösungen sowie Trends in der Entwicklung.

Die Fachmesse für Entgrattechnologien und Präzisionsoberflächen bietet einen...

Als Informations-, Kommunikations- und Beschaffungsplattform für das Entgraten, Verrunden und die Herstellung von Präzisionsoberflächen bietet die DeburringEXPO einen kompletten Überblick über aktuelle und neue Lösungen sowie Trends in der Entwicklung. Das begleitende Rahmenprogramm mit den Themenparks „Prozesskette Blech-Entgratung“, „AM Parts Finishing“ und „Reinigen nach dem Entgraten“ sowie dem zweisprachigen Fachforum bietet darüber hinaus Expertenwissen und Know-how, das so komprimiert nirgendwo sonst zu finden ist.

„Bis Ende März 2019 haben bereits über 125 Aussteller aus elf Ländern ihren Standplatz fest gebucht. Das Lösungsangebot der Unternehmen ist darauf ausgelegt, aktuelle und zukünftige Anforderungen beim Entgraten, Verrunden und der Herstellung von Präzisionsoberflächen in unterschiedlichsten Branchen reproduzierbar und effizient zu erfüllen“, berichtet Hartmut Herdin, Geschäftsführer der fairXperts GmbH & Co. KG.

Die Fachmesse für Entgrattechnologien und Präzisionsoberflächen bietet einen kompletten Überblick über Lösungen sowie Trends in der Entwicklung.
Die Fachmesse für Entgrattechnologien und Präzisionsoberflächen bietet einen kompletten Überblick über Lösungen sowie Trends in der Entwicklung.


Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgenden Kategorien:
Fachmessen, Fachmessen, Fachmessen

Special EuroBLECH

105000.jpg Im Mittelpunkt der weltweit größten Fachmesse für diesen Industriezweig stehen wegweisende Technologien für die Zukunft der Blechbearbeitung. Gezeigt werden unter anderem hochentwickelte Fertigungsprozesse sowie intelligente Lösungen für eine energieeffiziente Produktion.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2018/Blechtechnik/Ausgabe241/15807/web/Industry_Business_LOGOonWHITE.jpgMittelstand 4.0
Gerade beim Thema „Industrie 4.0“, bei dem es neben der technischen Umsetzung auch auf innovative Geschäftsmodelle, herstellerübergreifende Kooperationen und vertrauensvolle Kunden-Hersteller-Beziehungen ankommt, ist es für den Mittelstand besonders wichtig, sich strategisch richtig aufzustellen und keine proprietäre Einzellösung mit eingeschränktem Mehrwert zu schaffen. Mit diesen Kerngedanken haben sich 2016 zahlreiche innovative mittelständische Unternehmen sowie das Fraunhofer IGCV und der TÜV Süd im Verband Industry Business Network 4.0 e.V. (IBN 4.0) zusammengeschlossen, um die Mehrwerte von Industrie 4.0 vom Mittelstand für den Mittelstand umzusetzen. Wie der Verband es schaffen will, die Digitalisierung und Vernetzung im Mittelstand voranzutreiben, verrät uns Projektkoordinator Konstantin Kernschmidt. Das Gespräch führte Ing. Norbert Novotny, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren