Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


Schweißmaske mit Echtfarben-Technologie

: 3M


Schweißarbeiten erscheinen in einem neuen Licht: Dank der von 3M entwickelten Natural Color Technologie für Schweißmasken entstehen mehr Kontraste und eine natürliche Farbwiedergabe. Die 3M Speedglas Automatikschweißmaske 9002NC vereint diese Technologie mit dem klassischen schlanken Maskendesign.

/xtredimg/2018/Blechtechnik/Ausgabe240/17407/web/3M__Speedglas__9002NC_401385_4_Z.jpg
Seit über 35 Jahren befasst 3M sich als Experte für Arbeitsschutz systematisch mit allen Herausforderungen des Schweißerschutzes. Seine Automatikschweißmasken wurden stetig verbessert und weiterentwickelt. Mit der 3M Speedglas Automatikschweißmaske 9002NC bietet 3M eine schlanke Masken-Lösung, die das Schweißen farbechter und noch komfortabler macht.

Natural Color Technology: Aus grün wird mehrfarbig

Die 3M Speedglas Natural Color Technology sorgt beim Schweißen für einen präziseren Blick auf das Wesentliche. Oberflächen können definierter erfasst werden und farbige Kontrollelemente und Displays der verwendeten Maschinen werden besser erkannt. Im Vergleich zu herkömmlichen Filtern sorgt die innovative Echtfarben-Technologie für eine deutlich verbesserte Sicht auf die Schweißarbeit und das Umfeld.

Sicherer Schutz und hoher Tragekomfort

Die 3M Speedglas Automatikschweißmaske 9002NC punktet zudem durch ein besonders schlankes Maskendesign. Dadurch bietet sie einen hohen Tragekomfort und erfüllt die Anforderungen an Ergonomie und Passform, die professionelle Schweißer an eine zuverlässige und komfortable Schutzausrüstung stellen. In der Maske befinden sich Ausatemventile. Im Vergleich zu anderen Schweißmasken ohne Ausatemventile wird dadurch die Ansammlung von Kohlendioxid
im Maskeninneren reduziert und somit der Tragekomfort über einen längeren Zeitraum erhöht. Sie verfügt über ein ergonomisch gestaltetes Kopfband sowie ein besonders großes Sichtfeld.

Mehrfach ausgezeichnetes Design

Das Maskendesign wurde bereits mehrfach mit dem international bekannten iF Design Award, dem Excellent Swedish Design Preis sowie dem Plant Engineering Product oft the Year Grand Award ausgezeichnet.



Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgenden Kategorien:
Arbeitsschutz, Optoelektronische Helme, EuroBLECH

Special SCHWEISSEN & SCHNEIDEN

sus_logo.jpg Die Internationale Fachmesse SCHWEISSEN & SCHNEIDEN bietet wieder ein lückenloses Angebot auf höchstem qualitativem Niveau und deckt mit attraktiven Rahmenveranstaltungen alle Aspekte der Branche ab. Kein anderes Branchenereignis kann sich in qualitativer oder quantitativer Hinsicht mit der SCHWEISSEN & SCHNEIDEN messen. Der Slogan "No.1 in the World" bedeutet, eine Weltmarke hautnah zu erleben. Daher nutzten die Aussteller die weltweite Leitmesse, um ihre wichtigsten Innovationen im richtigen Umfeld zu präsentieren, und entwickelten vielfach ihre Produkte genau auf diesen Termin hin.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2018/Blechtechnik/Ausgabe239/16832/web/IMG_0801_x.jpgGebündelte Kompetenz in der Schweiß- und Schneidetechnik
Aufgrund der Übernahme von Oerlikon durch Lincoln Electric machen auch deren österreichische Generalvertretungen RW-Technik und Weld-Tec gemeinsame Sache. Ihr jeweiliges Produktportfolio sowie ihre umfangreiche Anwendungs- und Beratungskompetenz ergänzen sie sich dabei ideal. Diese Synergien möchten die beiden Unternehmen nutzen, um am Markt gemeinsam als Komplettanbieter in der Schweiß- und Schneidetechnik aufzutreten. Christian Hafenscherer, Vertriebsleiter und Partner bei RW-Technik, sowie Ing. Christian Schurian, Geschäftsführer von Weld-Tec, verraten uns die Details. Das Gespräch führte Ing. Norbert Novotny, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren