Fachverlag x-technik
search
 
Schweißroboter



  • thumbnail

    content type Anwendung : Invertech

    Automatisierter Schweißkollege

    Mit dem Lorch Cobot können Unternehmen im Bereich Schweißen ganz neue Potenziale in puncto Effizienz und Schweißqualität freilegen. Der kollaborative Schweißroboter ist einfach zu bedienen, schnell sowie flexibel...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : FANUC

    Schweißroboter mit mehr Dynamik

    Fanuc's neuer Schweißroboter ARC Mate 20iD zeigt sich gegenüber seinem Vorgänger durch höhere Achsgeschwindigkeiten wesentlich dynamischer. Ausserdem setzt er auch auf einen großen Arbeitsbereich und wird vom...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : FANUC

    Laserschweißen als One-Stop-Solution

    Fanuc stellt mit dem VarioCube ein Zellenkonzept zum Laserschweißen vor, die Anlagenbauer FFT mit Fanuc-Komponenten realisiert hat. Das durchgängige Konzept mit Fanuc-Laser, Roboter und Steuerung wird durch...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Cloos

    Einstiegspaket für das automatisierte Schweißen

    Das Produktspektrum von Cloos reicht von einfachen, kompakten Systemen bis hin zu komplexen, verketteten Anlagen mit selbstständiger Bauteilidentifizierung und automatischen Be- und Entladeprozessen. Ab sofort bietet...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Dinse

    WIG-System mit Kalt- und Heißdrahtzufuhr

    Dinse, in Österreich vertreten durch Lasaco, bietet Komplettpakete für das automatisierte WIG-Schweißen mit Zusatzdraht. Die Kalt- und Heißdraht-Systeme lassen sich ganz nach Bedarf und Anwendungsfall...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Apfel

    (Platz-)Not macht erfinderisch

    Wenn es um effektive Raumnutzung in der Fertigung geht, weiß Betriebseinrichter Apfel genau, wovon er spricht. Denn engste Platzverhältnisse in den eigenen Produktionshallen begleiten das Unternehmen seit seiner...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : OTC DAIHEN

    Mobile Schweißzelle für den Handwerksbetrieb

    Metallbaubetriebe suchen zunehmend nach praktischen Lösungen, Schweißaufgaben unkompliziert und schnell zu erledigen. Für kleine Stückzahlen waren Automationsanlagen zum Schweißen wirtschaftlich jedoch bisher nur...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Cloos

    Zentrales Datenmanagement mit C-Gate von Cloos

    Das neue Gateway C-Gate von Cloos ermöglicht ein bedarfsorientiertes Management von Schweiß- und Roboterdaten. In dem ganzheitlichen Informations- und Kommunikationstool werden sämtliche Daten zentral erfasst und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : LORCH

    Mit dem Lorch Cobot Welding Package Schweißvorgänge schnell und effektiv automatisieren

    Kollaborative Roboter, sogenannte Cobots, sind einfach zu bedienen, schnell und flexibel einsetzbar und ideal für kleine und mittelständische Unternehmen. Mit dem brandneuen „Lorch Cobot Welding Package“ können...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : LORCH

    Schweißvorgänge schnell und effektiv automatisieren

    Kollaborative Roboter, sogenannte Cobots, sind einfach zu bedienen, schnell und flexibel einsetzbar und wegen ihres Preis-Leistungs-Verhältnisses ideal für kleine und mittelständische Unternehmen. Mit dem brandneuen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : EWM

    Schweißnähte, blank wie ein Diamant

    Der neue Wechselstrom-Schweißprozess acArc puls XQ von EWM macht das Schweißen auch von dünnsten Blechen sowohl bei manuellen als auch bei automatisierten Anwendungen zum Vergnügen: Die Schweißnaht ist so blank wie...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : ABB

    Großmeister der Stahlträgerproduktion

    Der Maschinenbauer Zeman entwickelt und produziert für den internationalen Stahlbau mit dem Steel Beam Assembler eine computergesteuerte Produktionslinie, die es ermöglicht, praktisch jede beliebige Art von...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Cloos

    Vernetzte Schweißtechnik

    Auf der diesjährigen EuroBLECH stellt Cloos zahlreiche Neuheiten und Weiterentwicklungen rund um das manuelle und automatisierte Schweißen vor. Im Fokus des Messestandes stehen die Themen Vernetzung und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : EWM

    Kompakt mit großem Aktionsradius

    Mit einem neuen, kompakten MIG/MAG-Multiprozess-Schweißgerät erweitert EWM ihre Titan XQ puls-Baureihe: Die Titan XQ C puls ist wahlweise 350 A oder 400 A stark und eignet sich einerseits für Schweißkabinen in...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : igm

    Schweißroboteranlage: Stark kompakt

    Das ist das igm-Leitmotiv auf der EuroBLECH in Hannover. Roboteranlagen für die schwere Schweißanwendung auf möglichst kleiner Grundfläche aufzubauen und dabei immer noch höchste Flexibilität zu gewährleisten,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Yaskawa

    Schweißroboter Motoman VS100: Mit sieben Achsen auf engstem Raum

    Komponenten und Lösungen für automatisierte Füge-, Beschichtungs- und Trennprozesse zeigt Yaskawa zur EuroBLECH. Im Fokus steht dabei neben den Motoman-Robotern für Punkt- und Lichtbogenschweißen, Schneiden und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : AMADA

    Lasertechnologie für höchste Produktivität

    Amada präsentiert die jüngsten Errungenschaften auf dem Gebiet der Blechbearbeitung, mit einem klaren Fokus auf der Laserbearbeitung und Lösungen für die intelligente Fabrik im Sinne der Industrie 4.0. Der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Fronius

    TPS 500i: Modernste Schweißtechnik für den Skorpion

    Neun Jahre nach der Anschaffung der ersten Schweißstromquelle von Fronius umfasst der Maschinenpark von Ponsse bereits 79 Geräte des Schweißtechnikspezialisten. Dazu zählt auch die aktuellste...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : EWM

    Welding 4.0 in der Praxis

    „Welding 4.0 – Next Step, next Generation“ – unter diesem Motto zeigt EWM auf der EuroBLECH zukunftsweisende Schweißtechnologien aus der Praxis für Industrie und Handwerk. Im Fokus der Vorführungen am...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Prima Power

    Jüngste Weiterentwicklung der Laser-Next-Familie

    Nicht ohne gewissen Stolz kündigt Prima Power die Markteinführung der neuen 3D-Faserlaseranlage Laser Next 2141 an. Die Anlage ist entwickelt worden, um die Produktionsanforderungen in verschiedensten Industriezweigen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Cloos

    Automatisierte Schweißtechnik als Wettbewerbsvorteil

    Die Unternehmensgruppe Heun vertraut seit fast 30 Jahren auf Technologien der Carl Cloos Schweißtechnik GmbH. Um die steigende Nachfrage zu bedienen und den hohen Qualitätsstandard zu sichern, investiert der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Precitec

    Laserstrahl-Remoteschweißen im Karosseriebau

    Zahlreiche Trends kennzeichnen den Einsatz von Lasern im Bereich des Automobils. Der Einsatz hochfester Stähle, gewichtssparender Aluminiumlegierungen, innovativer Fügetechniken und ungewöhnlicher Materialmischungen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : DALEX

    Schweißroboter „bemuttern“ Lkw-Dachprofilstreben

    Ob Pkw oder Nutzfahrzeuge – Strukturbauteile für Fahrzeuge müssen mit höchsten Qualitätsmaßstäben gefertigt werden, denn sonst kann das schnell fatale Folgen für die Stabilität und Sicherheit haben....   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Fronius

    Schlenker Brennerkörper verbessert Zugänglichkeit

    Fronius hat einen neuen Brennerkörper für Roboter-Schweißsysteme entwickelt: Die Gasdüse des MTB 350 hat einen um 20 % kleineren Durchmesser als herkömmliche Brenner. Das ermöglicht eine bessere Zugänglichkeit zu...   
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Events / Termine

Special EuroBLECH

105000.jpg Im Mittelpunkt der weltweit größten Fachmesse für diesen Industriezweig stehen wegweisende Technologien für die Zukunft der Blechbearbeitung. Gezeigt werden unter anderem hochentwickelte Fertigungsprozesse sowie intelligente Lösungen für eine energieeffiziente Produktion.
mehr lesen >>

Im Gespräch

cloos_interview2.jpgGekommen um zu bleiben
In den nun fast zwei Jahren seit der Rückführung in den deutschen Mutterkonzern wurde bei CLOOS Austria kein Stein auf dem anderen gelassen, um das Vertrauen der österreichischen Kunden wieder zurück zu gewinnen. Das neue schlagkräftige Team kann bei dem aktuellen Auftragseingang sehr positiv in die Zukunft blicken.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren