Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


Flexibel, leise und effektiv absaugen

: AL-KO THERM GMBH


AL-KO Therm präsentiert auf der EuroBLECH seine innovative Absaugtechnologie. Unter anderem ist das jüngste Mitglied der AFU-Familie, die AFU-ECO zu sehen. Die Schweißrauchabsauganlage überzeugt mit ihrer Wärmerückgewinnung von bis zu 67% und führt 100 Prozent frische Luft zu.

/xtredimg/2018/Blechtechnik/Ausgabe239/16520/web/AL-KO_THERM_AFU-ECO.jpg
AL-KO Therm präsentiert auf der EuroBLECH seine fortschrittlichste Absaugtechnologie.

AL-KO Therm präsentiert auf der EuroBLECH seine fortschrittlichste Absaugtechnologie.

Generell sind die Geräte der Baureihe AFU 15 bis 50 mobile, universell einsetzbare Alles-Könner. Platzsparend und leise sorgen sie für gesunde Luft am Arbeitsplatz und helfen dabei, Energiekosten signifikant zu sparen. Dabei sparen die Filtergeräte nicht an Leistung, sondern bieten maximales Absaugen von Spänen, Stäuben und Schweißrauch in der Metall- und Kunststoffindustrie. Dafür mitverantwortlich ist das renommierte AL-KO Optijet-Verfahren mit einem minimalen Reststaubgehalt von unter 0,1 mg/m2. Zudem stellt es eine echte Filterabreinigung sicher, indem das Filterelement durch einen Druckluftstoß von Feinstäuben befreit wird.

Das garantiert eine lange Lebensdauer der Filter. Auf der EuroBLECH ist ein beeindruckender Vertreter der AFU-Familie zu sehen: Die AFU 35 liefert mit einer starken Motorenleistung von 7,5 kW und eine Filterfläche von 84m² ausgezeichnete Ergebnisse. Dank der praktischen Rollen lässt sich das Filtergerät bequem an jedem beliebigen Platz positionieren. Ein Sammelvolumen von bis zu 150 Litern je nach Anwendung und das praktische Fenster zur einfachen Füllstandkontrolle erleichtern die Arbeitsabläufe entscheidend. Optional sorgt das patentierte System AL-KO Clean Staubschrott für einen sauberen Behältertausch, ohne die Gesundheit durch das Einatmen von Stäuben oder Dämpfen zu gefährden.

Halle 15, Stand B24


Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgenden Kategorien:
Schweißrauchabsaugung, Absauganlagen, EuroBLECH

Special SCHWEISSEN & SCHNEIDEN

sus_logo.jpg Die Internationale Fachmesse SCHWEISSEN & SCHNEIDEN bietet wieder ein lückenloses Angebot auf höchstem qualitativem Niveau und deckt mit attraktiven Rahmenveranstaltungen alle Aspekte der Branche ab. Kein anderes Branchenereignis kann sich in qualitativer oder quantitativer Hinsicht mit der SCHWEISSEN & SCHNEIDEN messen. Der Slogan "No.1 in the World" bedeutet, eine Weltmarke hautnah zu erleben. Daher nutzten die Aussteller die weltweite Leitmesse, um ihre wichtigsten Innovationen im richtigen Umfeld zu präsentieren, und entwickelten vielfach ihre Produkte genau auf diesen Termin hin.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2018/Blechtechnik/Ausgabe239/16832/web/IMG_0801_x.jpgGebündelte Kompetenz in der Schweiß- und Schneidetechnik
Aufgrund der Übernahme von Oerlikon durch Lincoln Electric machen auch deren österreichische Generalvertretungen RW-Technik und Weld-Tec gemeinsame Sache. Ihr jeweiliges Produktportfolio sowie ihre umfangreiche Anwendungs- und Beratungskompetenz ergänzen sie sich dabei ideal. Diese Synergien möchten die beiden Unternehmen nutzen, um am Markt gemeinsam als Komplettanbieter in der Schweiß- und Schneidetechnik aufzutreten. Christian Hafenscherer, Vertriebsleiter und Partner bei RW-Technik, sowie Ing. Christian Schurian, Geschäftsführer von Weld-Tec, verraten uns die Details. Das Gespräch führte Ing. Norbert Novotny, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren