Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


SCHWEISSEN 2019 vorverlegt

: Reed Messe


Aufgrund einer unvorhersehbaren Terminkollision hat Reed Exhibitions den nächsten Termin der alle vier Jahre stattfindenden Fachmesse SCHWEISSEN um knapp einen Monat vorverlegt. Sie wird nun vom 10. bis 12. September 2019 stattfinden, das Design Center in Linz als Veranstaltungsort bleibt unverändert.

/xtredimg/2018/Blechtechnik/Ausgabe239/17005/web/Schweissen_2015_c_AndreasKolarik.jpg
Premierenerfolg 2015: Linz scheint idealer Standort für die Fachmesse SCHWEISSEN zu sein. (Bild: Andreas Kolarik)

Premierenerfolg 2015: Linz scheint idealer Standort für die Fachmesse SCHWEISSEN...

Zum Hintergrund: Als vor drei Jahren der angestammte Oktobertermin der SCHWEISSEN fixiert und bekannt gegeben wurde, war zum einen noch nicht absehbar, dass die EFHT – Elektrofachhandelstage von Salzburg ins Design Center Linz verlegt werden. Zum anderen sind die EFHT aufgrund ihrer hohen Zahl an Produktneuheiten seit jeher an einen Termin knapp nach der Berliner IFA gebunden. Die Veranstalter der IFA 2019 haben nun jedoch den Messetermin um eine Woche zurückverlegt, wodurch auch die EFHT zurückrutschen mussten. So war es laut SCHWEISSEN-Veranstalter Reed Exhibitions hinsichtlich der Auf- und Abbaulogistik für alle Beteiligten effizienter, die 2019er-Termine von SCHWEISSEN und EFHT zu tauschen.

Die zuvor im Rahmen von Smart und Intertool in der Messe Wien ausgerichtete SCHWEISSEN wurde 2015 von Reed Exhibitions erstmals als eigenständige Fachmesse im Design Center Linz präsentiert. „Linz mit dem Design Center ist für die SCHWEISSEN der ideale Standort“, so der projektverantwortliche Category Manager Alexander Eigner. „Schließlich befinden wir uns hier inmitten der wirtschaftlich und industriell stärksten Region Österreichs – und Oberösterreich verfügt über die größte Anzahl an für die SCHWEISSEN relevanten Unternehmen. Mit der SCHWEISSEN 2019 werden wir diese Erfolgsstory fortschreiben.“


Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgender Kategorie:
Fachmessen

Special SCHWEISSEN & SCHNEIDEN

sus_logo.jpg Die Internationale Fachmesse SCHWEISSEN & SCHNEIDEN bietet wieder ein lückenloses Angebot auf höchstem qualitativem Niveau und deckt mit attraktiven Rahmenveranstaltungen alle Aspekte der Branche ab. Kein anderes Branchenereignis kann sich in qualitativer oder quantitativer Hinsicht mit der SCHWEISSEN & SCHNEIDEN messen. Der Slogan "No.1 in the World" bedeutet, eine Weltmarke hautnah zu erleben. Daher nutzten die Aussteller die weltweite Leitmesse, um ihre wichtigsten Innovationen im richtigen Umfeld zu präsentieren, und entwickelten vielfach ihre Produkte genau auf diesen Termin hin.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2018/Blechtechnik/Ausgabe239/16832/web/IMG_0801_x.jpgGebündelte Kompetenz in der Schweiß- und Schneidetechnik
Aufgrund der Übernahme von Oerlikon durch Lincoln Electric machen auch deren österreichische Generalvertretungen RW-Technik und Weld-Tec gemeinsame Sache. Ihr jeweiliges Produktportfolio sowie ihre umfangreiche Anwendungs- und Beratungskompetenz ergänzen sie sich dabei ideal. Diese Synergien möchten die beiden Unternehmen nutzen, um am Markt gemeinsam als Komplettanbieter in der Schweiß- und Schneidetechnik aufzutreten. Christian Hafenscherer, Vertriebsleiter und Partner bei RW-Technik, sowie Ing. Christian Schurian, Geschäftsführer von Welt-Tec, verraten uns die Details. Das Gespräch führte Ing. Norbert Novotny, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren